Zentrum für Gesundheitswesen

Zentrum für Gesundheitswesen

Internationales Gesundheitsnetzwerk

Startseite  /   Schönheitspflege

Gesundheit von Erwachsenen

Artikel vom <em>Zentrum für Gesundheitswesen</em>Artikel vom Zentrum für Gesundheitswesen

© Jennifer Greenwood (2019-02-01)
Gesundheit von Erwachsenen 

Wenn Sie an die Gesundheit von Erwachsenendenken, denken Sie vielleicht über verschiedene Möglichkeiten nach, gesund zu bleiben – vom Händewaschen und Impfstoffen bis hin zur Krebsprävention. Gut für Sie! Die Entscheidungen, die Sie jeden Tag treffen, gehen einen langen Weg zur Förderung der Gesundheit von Erwachsenen.

Es ist ebenso wichtig, auf Ihre Anzeichen und Symptome zu achten. Wissen Sie, welche Erwachsenen Gesundheit Warnzeichen verdienen medizinische Aufmerksamkeit, von unerklärlichen Gewichtsverlust oder Veränderungen in den Darmgewohnheiten zu Kurzatmigkeit und plötzlichen Kopfschmerzen.

Und natürlich sind regelmäßige körperliche Untersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen für Erwachsene ein wichtiger Bestandteil der präventiven Gesundheitsversorgung für Erwachsene. Wissen Sie, welche Screening-Tests Sie benötigen und wie oft Sie sie durchführen lassen. Früherkennung ist oft der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung.

Gesundheitsnachrichten

Veravas lanciert fortschrittliche Lösungen zur Bekämpfung von Biotin-Interferenzen in diagnostischen Tests

Veröffentlicht am Freitag, 12. Juli 2019

Veravas, Inc., ein aufstrebendes Diagnostisches Unternehmen, hat ein Portfolio von Produkten auf den Markt gebracht, die die Genauigkeit der aktuellen diagnostischen Testergebnisse verbessern können, indem es Laborfachleuten hilft, Biotin-Interferenzen in Patientenproben mit VeraTest Biotin zu erkennen und zu verwalten. und VeraPrep Biotin.

Arthroskopie genauer als MRT für chondrale Defekte des Knies, Studienergebnisse

Veröffentlicht am Freitag, 12. Juli 2019

Die Verwendung der Arthroskopie zur Inszenierung einer Läsion im chondralen Bereich des Knies ist genauer als die Magnetresonanztomographie, so die Forscher des Rothman Institute, La Jolla, Calif. Die Ergebnisse wurden heute auf der Jahrestagung der American Orthopedic Society of Sports Medicine vorgestellt.

Effektive Sende-Raucher-Behandlungen weniger wahrscheinlich für Menschen mit psychischen Erkrankungen verschrieben werden

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. Juli 2019

Eine neue Studie von Forschern der Universitäten Bath und Bristol schlägt vor, dass Ärzte überdenken sollten, welche Medikamente sie verschreiben, um Rauchern mit psychischen Erkrankungen zu helfen, die Gewohnheit zu zügeln.



Schönheitspflege

Akne und Hautpflege

Alterung verhindern




comments powered by Disqus