Zentrum für Gesundheitswesen

Zentrum für Gesundheitswesen

Internationales Gesundheitsnetzwerk

Startseite  /   Schönheitspflege  /  Adult Hormonale Akne

Erwachsenen hormonelle Akne: Ursachen und Behandlung

Artikel vom <em>Zentrum für Gesundheitswesen</em>Artikel vom Zentrum für Gesundheitswesen

© Jennifer Greenwood (2019-05-24)
Erwachsenen hormonelle Akne: Ursachen und Behandlung Fachleute sagen, dass Akne wird durch Hormone verursacht, aber es keine ernsthaften Untersuchungen dieses Phänomens bisher gab. Forschung hat kürzlich, dass fast 50 % aller Frauen adult Akneausbrüche während der ganzen Woche vor ihren Menstruationszyklus auftreten.

Interessant über Erwachsene hormonelle Akne ist die Tatsache, dass sie durch die üblichen Therapiemethoden behandelt werden können. Topische Antibiotika und topische Retinoide sind in diesem Fall nutzlos. Achten Sie auf die folgenden Fakten, hormonelle Akne zu identifizieren:

  • Akne geschah erstmals im Erwachsenenalter;
  • Akne-Ausbruch vor der Menstruation zu intensivieren;
  • Bericht über unregelmäßige Monatsblutung;
  • Überaktives Talgdrüsen im Gesichtsbereich;
  • Hirsuties (dem hohen Niveau der Haare im Gesicht oder sogar Haare an untypischen Stellen);
  • Erhöhtes Maß an einige männliche Hormone im Blut.

Was ist Adult hormonelle Akne?

Hormonelle Akne oder Erwachsenen hormonelle Akne ist auch bekannt als Akne Vulgaris ist verursacht durch die Störung im Zustand der Haut durch Überproduktion von Androgen Hormone im Körper. Testosteron oder Androgen wird als das wichtigste Sexualhormon bezeichnet, die sowohl bei Männern und Frauen zu finden ist. Erwachsenen hormonelle Akne wird durch die übermäßige Produktion von Androgen im Körper verursacht.

Die Androgen-Hormone sind in der Regel Sebaceous Drüsen zu stimulieren, die einen hohen Anteil an natürlichem Öl oder Talg in der Haut zu produzieren. Dieser Talg produziert sammelt sich in den Haarporen oder Follikel und später vermischt mit abgestorbenen Zellen und Bakterien, die zur Bildung von Flecken oder Pickel.

Hormonelle Akne ist durchaus üblich, dass während der Pubertät zu erscheinen, aber in bestimmten Fällen kann es weiterhin bei älteren Menschen erscheinen. Es ist auch ersichtlich, dass Jugendliche oder Heranwachsende mehr leiden an hormonelle Akne wegen der hormonellen Veränderungen , die in ihrem Körper während dieser Zeit teilnehmen.

Auch ist die hormonelle Akne in diesem Zeitraum aufgrund der Tatsache, dass Männer mehr als Frauen Testosteron deutlicher bei Männern im Vergleich zu Frauen. Während Frauen mehr von solchen Akne während der natürlichen Zyklen leiden könnte unterziehen sie die Schwangerschaft, Menstruation und Wechseljahre umfassen.

Entwicklung von Erwachsenen hormonelle Akne

Während einige Erwachsene nur ab den 20er oder 30er Jahren mit der Entwicklung ihrer Akne beginnen können, scheint eine gewisse von ihnen nie entwachsen, vorbei an bis ins Erwachsenenalter mit der gleichen Ausbrüche. Es geschieht, weil Änderungen in hormonelle Ebene. Wenn eine Frau ihre Periode nähert, sinkt der Östrogenspiegel. Eierstöcke nach dem Eisprung Progesteron produzieren und dieses Hormon regt die Talgdrüsen. Akne ist das Ergebnis davon.

Development of Adult Hormonal Acne
Einige schwangeren Frauen sind hormonell bedingten Akne betroffen. Während des dritten Trimesters erhöhen ihre Talgdrüsen Öl-Produktion, wodurch häufige Ausbrüche. Es gibt Frauen, die an Akneausbrüche nach der Menopause leiden, da der Testosteronspiegel höher, wird während Östrogenspiegel sinkt.

Wie Sie sehen können, während ihr ganzes Leben von der Pubertät an ihren alten Jahren Erwachsenen Akneprobleme auftreten . Diese Probleme können nicht mit zunehmendem Alter verschwinden und können sogar noch schlimmer.
, Gute Ergebnisse zu erzielen, finden Sie Ihren Hautarzt, die Ihnen helfen, die beste Akne-Behandlungzu finden.

Ursachen der hormonelle Akne

Akne durch hormonelle Einfluss beginnt im Alter von 20-25, manchmal ist aktuell für Jugendliche und manchmal Reife Frauen haben es. Erwachsenen Akne Pickel erscheinen normalerweise auf Gesicht, vor allem Kinn und Kiefer. Aber manchmal gibt es Akne Spuren auf der Brust oder Rücken. Ungeachtet der Tatsache, dass hormonell beeinflusst Erwachsenen Akne selten schwere und in der Regel sich als kleine entzündliche Knötchen und Papeln manifestiert, Frauen leiden unter der Krankheit nicht helfen, aber frage mich: wie geht es los?

Es ist bekannt, dass unsere machen ein Androgen, Dehydroepiandrosteron-Sulfat (DHEAS) Nebennieren, wenn wir noch sind Kinder von ca. 10 Jahre alt. Auch bei dem Ausbruch der Pubertät beginnen zwei weitere Androgene, so genannte "männliche" Hormone, Dehydrotestosteron (DHT) und Testosteron, in Frauenkörpern zu arbeiten. Sie stimulieren die Talgdrüsen um mehr von der Haut natürliche Öl oder Talg zu produzieren.

Das ist, warum so viele Jugendliche von fettiger Haut und Akne leiden. Und Jungs, die mehr "männliche" Hormone, jugendlich Akne leiden häufiger als Mädchen.
Im Gegensatz zu Erwachsenen Akne jugendlich Akne ist oft leicht zu behandeln.
Höhe der Hormone ist sehr flexibel bei jungen Körper. Erstlinien Behandlung werden in den meisten Fällen helfen und als topische Retinoide Benzoylperoxid, unterstützt durch orale Antibiotika.

Aber nach der ersten Verbesserung einen Zeitraum, wenn der hormonellen Ebene Veränderungen und der Körper nicht mehr als Reaktion auf die Therapie, kommen kann. In solchen Fällen sollte das Verfahren der Erwachsenen hormonelle Aknebehandlung geändert werden und es wird oft empfohlen, natürliche Pillen für hormonelle Akneversuchen.

Gemeinsame Faktoren, die hormonelle Akne bei Erwachsenen auslösen

Es gibt einige Leute, die mehr hormonelle Akne durch erbliche Faktoren auftreten können.

Wie wir bereits erwähnt, ist die Pubertät ein weiterer Faktor, der hormonelle Akne auslösen können. Die Pubertät ist das Alter-Periode, während die Jugendlichen die Geschlechtsreife erreichen, und wird fähig, Reproduktion. Der Körper (Männchen und Weibchen) unter dieser Zeit durchläuft zahlreiche hormonelle Veränderungen. Der männliche Körper im Vergleich zu Weibchen produziert übermäßige Androgen Hormone, die für die Bildung von Pickel oder Hautunreinheiten verantwortlich sind. Die Weibchen auf der anderen Seite leiden auch hormonelle Akne durch ein Ungleichgewicht der Hormone im Körper.

Factors That Trigger Hormonal Acne in Adults
Faktoren, die hormonelle Akne bei Erwachsenen auslösen
Aber die häufigsten Faktoren, die bekannt sind, um hormonelle Akne bei Erwachsenen auslösen :

  • Mangel an Mineralstoffen und Vitaminen - es ist offensichtlich, daß Vitamine und Mineralien eine positive Rolle spielen bei der Aufrechterhaltung der balance der Hormone , in unserem Körper. Daher kann das Fehlen von unterschiedlichen Mineralien und Vitamine in der Routine Ernährung des Körpers, verbesserte Immunität fehlen, die notwendig sind für den Körper zum Kampf gegen Viren und Infektionen, welche Körper anfällig ist.
  • Stress - Stress aus Nebennieren steigern die Produktion von Hormonen, sowohl bei Männern und Frauen. Die Reaktion verursacht durch Stress ist dafür verantwortlich, den Hautzustand verschlechtern.
  • Übermäßige Zufuhr von Zucker und fetthaltige Lebensmittel - übermäßige Zufuhr von Lebensmitteln, die reich an Zucker und Fett kann auch dazu führen, dass hormonelle Akne bei Erwachsenen. Der Grund für die Ursache der Akne ist im Wesentlichen aufgrund der Tatsache, dass unser Körper speichert mehr Fett, die wir konsumieren, die später verstopfen in die Poren der Haut. Darüber hinaus hohe Zufuhr von Zucker kann dazu führen, dass Entzündungen auf der Haut wegen der Überproduktion von Insulin im Körper.
  • Menstruation, Wechseljahre, Schwangerschaft - eine Frau während der Eisprung, Schwangerschaft oder Menstruation erlebt einen drastischen Rückgang der Sexualhormon Östrogen in ihrem Körper. Dieser Rückgang der Östrogen-Hormon wird auch durch die Zunahme des Testosterons begleitet, die die Bildung von Akne Vulgaris weiter auslöst.
  • Tote Haut Ansammlung - tote Hautzellen sind auch verantwortlich für die Haut Akneverursachend. Die Hautzellen, die in den Poren-Mischungen mit Hautöl (Talg) entstehen Flecken oder Pickel Haut sammelt.
  • Verwendung von Steroiden - übermäßige Verwendung von Steroiden kann auch dazu führen, dass hormonelle Akne bei Erwachsenen. Verwendung von Steroiden steigert die Produktion von Testosteron bei Männern führt weiter zu einem Ungleichgewicht der Hormone im Körper und zu damit verbundenen Probleme der Haut.
  • Vorhandensein von Bakterien in die Haut Poren - Vorhandensein von Bakterien in den Haarfollikeln führt zur Bildung von Pickeln oder dunkle Flecken auf dem Gesicht.

Erwachsenen hormonelle Akne-Behandlung

Hormonelle Akne bei Männchen und Weibchen können mit der 2 nach bestimmten Methoden behandelt werden: rezeptfreie und verschreibungspflichtige Behandlungen.

Nicht verschreibungspflichtige Behandlung für Erwachsene hormonelle Akne

Natural Treatment for Adult Hormonal Acne
Natürliche Behandlung für Erwachsene hormonelle Akne
  • Wasser und Seife - Reinigung des Gesichts sanft mit Wasser und Seife 2 Mal am Tag helfen in die hormonelle Akne richtig behandeln. Hart, sollte es im Verstand gehalten werden, die diesem Erwachsenen hormonelle Akne-Behandlung wird nicht klar, bis die bereits bestehende Akne auf der Haut, sondern senkt sich die Auswirkungen der Entzündung verursacht durch Akne.
  • Reinigungsmittel - Reiniger oft enthalten Glykolsäure, Benzoylperoxid, Salicylsäure und Schwefel, die hilfreich sind für die Behandlung von Akne. Übermäßige Verwendung von Reinigungsmitteln sollte vermieden werden, da es möglicherweise sogar die Haut schädigen oder andere Hautprobleme verursachen.
  • Salicylsäure - die anormalen Abbau von Zellen kann auf der Haut mit Hilfe von Salicylsäure gesteuert werden. Die Säure, jedoch hat keine Wirkung auf die Produktion von Talg und auch keine Bakterien zu töten. Die Säure ist verantwortlich für Auflockerung Poren Läsionen bei milder Akne zu verhindern.
  • Alkohol und Aceton - Aceton hilft bei der Beseitigung von Öl von der Oberfläche der Haut, während Alkohol als milde antibakterielle Mittel verwendet wird. Die beiden Agenten werden zusammen verwendet, um die Haut austrocknen und haben in der Regel wenig Einfluss auf die Akne.
  • Schwefel - Schwefel ist eine Komponente, die in viele Akne-Medikamente in Kombination mit anderen Substanzen wie Salicylsäure und Alkohol verwendet wird. Da es nur marginale Auswirkungen über Akne hat; Schwefel ist in der Regel nicht von Dermatologen empfohlen für Erwachsene hormonelle Akne-Behandlung.
  • Benzoylperoxid - bei milde Akne Arzt empfehlen könnte gehen für eine hormonelle Akne-Behandlung mit einem nicht verschreibungspflichtigen Medikament mit einer bestimmten Menge an Benzoylperoxid. Benzoylperoxid hilft bei der Zerstörung von Bakterien, die Akneproblem verursacht. Um Akne in Schach zu halten, muss die Verbindung ständig mindestens vier Wochen lang verwendet werden. Im Gegensatz zu anderen nicht verschreibungspflichtigen vorgeschriebenen Produkten es hat keinen Einfluss auf die Talgproduktion und die Akne kommt zurück, wenn Sie aufhören, die Verbindung. Übermäßige Verwendung von Benzoylperoxid kann Trockenheit der Haut oder Reizungen der Haut verursachen; Also muss man zum Zeitpunkt der Anwendung der Lösung kümmern.
  • Topische Retinoid Gel - die topische Retinoid gel ist hilfreich bei der Verringerung der Entzündung und Schwellung der Haut sowie erhöht das Wachstum von Zellen. Das Gel hält die neue Pickel zu bilden auf der Haut. Im Vergleich zu anderen nicht verschriebene Behandlungen für hormonelle Akne dauern die topische Retinoid Gel 8-12 Wochen um gewünschte Ergebnisse zu zeigen.
  • Grüner Tee - grüner Tee, weiter unten auf der Ebene der Entzündung im Körperverzehrt werden können. Neben der lokalen Praxis der Hautpflege kann man betrachten, trinken einige Tassen grünen Tee pro Tag um die Haut automatisch zu energetisieren.
  • Kräuterpillen für hormonelle Akne - es gibt Hunderte von pflanzlichen, organische und natürliche Pillen für hormonelle Akne auf dem Markt, die Garantie für eine effektive Lösung für hormonelle Akne loszuwerden. Ein Teil dieser Pillen für hormonelle Akne, sind jedoch unwahrscheinlich viele Vorteile haben, da sobald man aufhört nehmen sie die Akne wieder herausspringen wird nach einer bestimmten Zeitspanne.

Verschreibungspflichtige Behandlungen für Erwachsene hormonelle Akne

Prescription Treatment for Adult Hormonal Acne
Verschreibungspflichtige Behandlung für Erwachsene hormonelle Akne
  • Retinoide oder Vitamin A-Derivate - diese Art von Medikamenten sind als orale Pillen für hormonelle Akne und aktuellen Lotionen erhältlich. Diese Medikamente helfen bei mittelschwerer bis schwerer Akne durch die Normalisierung der Haut auszulöschen. Retinoide kann in Kombination mit anderen Produkten für Erwachsene hormonelle Akne-Behandlung wie orale Antibiotika und Benzoylperoxid verwendet werden, um die Auswirkungen der Entfernung von Aknezu befestigen. Obwohl topische Retinoide nicht viel von Nebenwirkungen habe, deren Verwendung wird nicht empfohlen für schwangere oder stillende Frauen. Geringfügige Nebenwirkungen, die mit diesem Produkt gehören Trockenheit, Rötung und juckende Haut.
  • Azelainsäure - dieses Medikament soll haben antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften , die helfen, hormonelle Akne loszuwerden. Gel oder Creme wird auch verwendet, um eine andere Art der Bedingung die Rosazeaim Volksmund genannt wird, zu heilen.
  • Orale Kontrazeptiva - Ärzte oft schlagen Antibabypillen Frauen zu herunterlassen, die Wirkung der männlichen Hormone Testosteron auf die Akne auf der Haut steigt. Diese Verhütungsmittel sind begrenzt von weiblichen Patienten nur verwendet werden und gewünschte Ergebnisse im Zeitraum von 3 bis 4 Monaten zeigen. Die Nebenwirkungen im Zusammenhang mit empfängnisverhütenden Pillen für hormonelle Akne gehören Übelkeit, Brustspannen, Gewichtszunahme und Blutgerinnseln.
  • Spironolacton - dieses Medikament dient vor allem zur Blockierung der Wirkung von körpereigenen Hormonen auf die Talgdrüsen, die auf die Haut. Diese Art von Medikamenten ist hilfreich für Frauen, deren Akne verschlimmern, während der Zeit der Menstruation.
Lesen Sie mehr über Erwachsenen Akne-Behandlung 


comments powered by Disqus