Zentrum für Gesundheitswesen

Zentrum für Gesundheitswesen

Internationales Gesundheitsnetzwerk

Startseite  /   Männliche Gesundheit

Erwachsene männliche Gesundheit

Artikel vom <em>Zentrum für Gesundheitswesen</em>Artikel vom Zentrum für Gesundheitswesen

© Lucas Botin (2019-08-30)
Erwachsene männliche Gesundheit Kennen Sie die größten Bedrohungen für die Gesundheit von Männern? Die Liste ist überraschend kurz – einschließlich Herzerkrankungen, Krebs und sexueller Dysfunktion. Glücklicherweise sind die Gesundheitsbedrohungen der meisten Männer weitgehend vermeidbar. Treffen Sie eine gesunde Lebensentscheidung, wie z. B. eine gesunde Ernährung und körperliche Aktivität in Ihren Alltag.

Es ist auch wichtig, riskantes Verhaltenzu verwalten, wie zu viel zu trinken und sich an Gelegenheitssex zu beteiligen. Natürlich zählen auch vernünftige Vorsichtsmaßnahmen – wie die Verwendung von Sicherheitsleitern und das Tragen eines Sicherheitsgurts.

Wenn Sie älter werden, Ihre erwachsenen männlichen gesundheitlichen Bedenken sind wahrscheinlich zu ändern. Könnte ein Bierdarm zu gesundheitlichen Problemen führen? Ist männliche Wechseljahre ein Mythos oder ein echtes Männergesundheitsproblem? Könnte Testosteron-Therapie Ihnen helfen, sich wieder jung zu fühlen? Erhalten Sie Antworten auf diese und andere Fragen der Männer gesundheit.

Gesundheitsnachrichten

Parkinson-Patienten profitieren von "gamified" Heimübung

Veröffentlicht am Freitag, 13. September 2019

Bewegung ist in den meisten Fällen immer für mehr als einen kurzen Zeitraum schwer zu ertragen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie bereits krank oder in Schmerzen sind, oder finden Bewegungen schwierig, wie bei Parkinson-Krankheit.

Pflanzliche Ernährung könnte Ihre rheumatoide Arthritis heilen

Veröffentlicht am Freitag, 13. September 2019

Nach der neuesten Überprüfung, Die Annahme einer pflanzlichen Ernährung könnte gut die geschwollenen Gelenke und Schmerzen der rheumatoiden Arthritis (RA) lindern.

Forscher arbeiten an der Entwicklung eines neuen Biosensors zum Nachweis des Wiederauftretens von Prostatakrebs

Veröffentlicht am Donnerstag, 12. September 2019

Ein Team von Forschern der University of Houston und der University of Pennsylvania arbeitet daran, einen neuen Biosensor zur Erkennung des Wiederauftretens von Prostatakrebs in die Arztpraxis zu bringen.



Männliche Gesundheit

Erektionsfunktion

Sperma und Ejakulation

Penis-Krümmung




comments powered by Disqus