Zentrum für Gesundheitswesen

Zentrum für Gesundheitswesen

Internationales Gesundheitsnetzwerk

Startseite  /   Männliche Gesundheit

Erwachsene Männergesundheit

Artikel vom <em>Zentrum für Gesundheitswesen</em>Artikel vom Zentrum für Gesundheitswesen

© Lucas Botin (2019-02-01)
Erwachsene Männergesundheit Kennen Sie die obersten männlichen Gesundheitsgefahren? Die Liste ist überraschend kurz — darunter Herzkrankheiten, Krebs und sexuelle Funktionsstörungen. Zum Glück sind die Gesundheitsgefahren der meisten Männer weitgehend vermeidbar. Treffen Sie eine gesunde Lebensweise, wie zum Beispiel eine gesunde Ernährung und körperliche Aktivität in Ihrem Alltag.

Es ist auch wichtig, riskantes Verhalten zu verwalten, wie zu viel trinken und sich in Gelegenheitssex. Natürlich zählen auch vernünftige Vorsichtsmaßnahmen — wie zum Beispiel der Einsatz von Sicherheitsleitern und das Tragen eines Sicherheits— gurtes.

Wenn Sie älter werden, sind Ihre erwachsenen männlichen gesundheitlichen Sorgen wahrscheinlich zu ändern. Könnte ein Biergut zu gesundheitlichen Problemen führen? Ist die Menopause für Männer ein Mythos oder ein echtes Gesundheitsproblem? Könnte die Testosterontherapie Ihnen helfen, sich wieder jung zu fühlen? Holen Sie sich Antworten auf diese und andere Männer Gesundheitsfragen.

Gesundheitsnachrichten

Forscher untersuchen das Protokoll zur Behandlung von aggressivem Prostatakrebs

Veröffentlicht am Montag, 20. Mai 2019

Die Behandlung einer aggressiven Krankheit ist immer eine Herausforderung, aber die Verbesserung der Anwendung von Therapien kann den Patienten zugute kommen, indem sie ihnen ein besseres Ergebnis geben.

Brokkoli enthält eine Zutat, die die "Achillesferse" von Krebserkrankungen ins Visier nehmen könnte

Veröffentlicht am Montag, 20. Mai 2019

Eine neue Studie des Beth Israel Deaconess Medical Center hat ergeben, dass Brokkoli, Brüsseler Sprossen, Kalk, Blumenkohl, Kohl und Collard-Grüns eine Substanz enthalten, die ein lebenswichtiges Gen inaktivieren könnte, das bei Krebserkrankungen eine Rolle spielt.

Künstliche Intelligenz zur Identifizierung sozial isolierter Prostatakrebs-Patienten

Veröffentlicht am Freitag, 17. Mai 2019

Wir sind besser, wenn wir ein wenig Hilfe von unseren Freunden, Familie und Gemeinschaft haben. Und vielleicht eine Hilfe aus der künstlichen Intelligenz.

Männliche Gesundheit

Erektionsfunktion

Sperma und Ejakulation




comments powered by Disqus