Zentrum für Gesundheitswesen

Zentrum für Gesundheitswesen

Internationales Gesundheitsnetzwerk

Startseite  /   Gewichtskontrolle

Gewichtskontrolle

Artikel vom <em>Zentrum für Gesundheitswesen</em>Artikel vom Zentrum für Gesundheitswesen

© Ines Obregon (2019-02-01)
Gewichtskontrolle Ihre Gewichtskontrolle ist ein Balanceakt, und Kalorien sind Teil dieser Gleichung. Fad Diäten können Ihnen versprechen, dass das Zählen von Kohlenhydraten oder das Essen eines Berges Grapefruit die Pfunde fallen lassen wird. Aber wenn es um Gewichtsverlust geht, zählen Kalorien. Gewichtsverlust kommt darauf an, mehr Kalorien zu verbrennen, die Sie in nehmen. Sie können dies tun, indem Sie zusätzliche Kalorien aus Lebensmitteln und Getränken reduzieren und die Kaloriendurchsatz durch körperliche Aktivität erhöhen.

Sobald Sie diese Gleichung verstehen, sind Sie bereit, Ihre Gewichtsverlust Ziele zu setzen und einen Plan zu machen, um sie zu erreichen. Denken Sie daran, Sie müssen es nicht allein tun. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Familie und Freunden für Unterstützung. Planen Sie außerdem smart: Nehmen Sie vor, wie Sie mit Situationen umgehen, die Ihre Entschlossenheit und die unvermeidlichen kleinen Rückschläge herausfordern.

Wenn Sie aufgrund Ihres Gewichts schwerwiegende gesundheitliche Probleme haben, kann Ihr Arzt eine Operation zur Gewichtsabnahme oder Medikamente für Sie vorschlagen. In diesem Fall müssen Sie und Ihr Arzt die potenziellen Vorteile und die möglichen Risiken gründlich besprechen.

Gesundheitsnachrichten

Gesundheitliche Vorteile eines "trockenen Januars"

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Januar 2020

Ein neues Jahr bedeutet oft eine Liste von Entschließungen für Veränderungen, wie z. B. Verzicht auf Alkoholkonsum, Rauchen aufhören oder einen gesünderen Lebensstil führen. Zum einen ist "Dry January" immens populär geworden, weil er die Menschen motiviert, mindestens 30 Tage lang auf Alkohol zu verzichten.

Verlieren Zunge Fett verbessert Schlafapnoe

Veröffentlicht am Montag, 13. Januar 2020

Ärzte wissen bereits, dass Gewichtsverlust kann eine wirksame Behandlung zur Verbesserung der Schlafapnoe sein, Obwohl die Gründe dafür sind unklar geblieben. Nun, neue Forschung hat aufgedeckt, dass eine Verringerung der Zungenfett ist der Schlüssel, warum Fettabbau hilft in Fällen von obstruktiver Schlafapnoe (OSA).

Mount Sinai Ärzte betonen die Bedeutung der Früherkennung, Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen

Veröffentlicht am Sonntag, 12. Januar 2020

Januar ist Schilddrüsen-Awareness-Monat, und Ärzte der Hilda und J. Lester Gabrilove Abteilung für Endokrinologie, Diabetes und Knochenerkrankungen und der Abteilung für Otolaryngologie – Kopf- und Halschirurgie am Mount Sinai Health System betonen die Wichtigkeit, sich der Symptome bewusst zu sein, die mit Schilddrüsenerkrankungen zusammenhängen können.



Gewichtskontrolle




comments powered by Disqus