Zentrum für Gesundheitswesen

Zentrum für Gesundheitswesen

Internationales Gesundheitsnetzwerk

Startseite  /   Männliche Gesundheit  /  Peyronie es Disease Treatment Optionen

Peyronie es Disease Treatment Options. Was ist die beste Behandlung?

Artikel vom <em>Zentrum für Gesundheitswesen</em>Artikel vom Zentrum für Gesundheitswesen

© Lucas Botin (2019-07-31)
Peyronie es Disease Treatment Options. Was ist die beste Behandlung? Für Personen, die an Penis Krümmung leiden, gibt es mehrere verschiedene Peyronie es Krankheit Behandlungsmöglichkeiten, die für den Zustand hilfreich sein könnte.

Was ist die beste Behandlung für Peyronie-Krankheit?

Was ist die beste Behandlung für Peyronie-Krankheit? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir alle Behandlungsmöglichkeiten von Peyronie überprüfen und ihre Vor-und Nachteile finden. Hier sind einige der Optionen, die Sie erwägen könnten, mit Ihrem Arzt zu diskutieren, wenn Sie zufällig an dieser Krankheit leiden. Dazu gehören sowohl chirurgische Eingriffe als auch eine nicht-chirurgische Behandlung der Peyronie-Krankheit.

Lassen Sie uns nun diese Behandlungsmöglichkeiten im Detail überprüfen:

Vitamine

Vitamins for Peyronie's Disease Treatment
Vitamine für Peyronie-Behandlung
Es gibt nicht viel Forschung darüber , wie Vitamine Ihnen helfen können, wenn Sie an Peyronie-Krankheit leiden. Eine gute Faustregel ist es, dass Sie eine sehr gesunde Ernährung zu sich nehmen. Dazu gehören reichlich Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Fisch, Nüsse, Samen, Vollkornprodukte und Milchprodukte.

Dies wird Ihnen die Ernährung, die Sie brauchen, um einen gesunden Körper zu erhalten, und es wird wahrscheinlich helfen, Ihre Peyronie Störung.

Vitamin E

Es gibt ein Vitamin, das bei der Behandlung dieser Erkrankung recht erfolgreich sein soll, und das ist Vitamin E. Einige Forscher weisen darauf hin, dass diejenigen, die einen Vitamin-E-Mangel haben, oft Peyronie-Krankheit haben. Es gibt keine definitive Verbindung zu diesem, aber es gibt eine Korrelation zwischen einem Mangel an Vitamin E und diejenigen, die von Penis Krümmung leiden. Nach vielen Untersuchungen und Studien ist dies eines der besten Vitamine für die Peyronie-Krankheit.
Vitamin E ist bekannt dafür, Narbengewebe zu verhindern, und es hat Eigenschaften, die bei einer Blutverdünnung helfen, so dass die Blutgefäße gesund bleiben. Vitamin E ist auch ein sehr entzündungshemmendes.
Es wird nicht in hohem Maße als eine Behandlung für Peyronie es Störung untersucht, aber es gab einen Bericht aus dem Jahr 1993, der auf der US-amerikanischen National Institute of Health Conference gegeben wurde, in dem es hieß, dass etwa 99% der Menschen, die Vitamin E nahmen, eine Verbesserung der Schmerzen hatten, aber Rund 70% der mehr als 100 Männer, die an der Studie teilnahmen, hatten keine Veränderungen der Symptome, nachdem sie Vitamin E verwendet hatten.

Die Ergebnisse dieser Studie wurden als unzuverlässig eingestuft, aber sie sagte immer noch, dass Vitamin E für diejenigen, die an Peyronie-Krankheit leiden, von Vorteil sein könnte.

Vitamin E Studien

Im Januar 2013 wurde eine neue Studie durchgeführt , und 70 Männer, die an Peyronie-Krankheit leiden, wurden in zwei Behandlungsgruppen eingeteilt. Diejenigen in der ersten Gruppe erhielten Vitamin E und andere Substanzen, um Peyronie esErkrankung zu behandeln. Eine Substanz, die ihnen gegeben wurde, heißt Verapamil, und diese wird verwendet, um Plaque-Aufbau aufzulösen.

Sie erhielten auch einige Medikamente zur Behandlung von Entzündungen sowie Schmerzen. Die in der Gruppe 2 sind mit den Medikamenten versorgt, aber sie erhielten kein Vitamin E. Rund sechs Monate nahmen sie an diesem Programm teil. Sie durchliefen eine Schmerzbewertung, Ultraschall des Penis und einen IIEF oder International Index of Erectile Function Study.
Die Reduktion des Plaque-Aufbaus in Gruppe eins betrug 50,2% und in der 2. Gruppe um 35,8%. In Gruppe eins 96,6% der Männer hatten eine Verbesserung ihrer Penis-Krümmung, während nur 48,4% der in Gruppe 2 hatte Penis-Krümmung verbessert. In der Gruppe 1 verbesserten sich die Ergebnisse der IIEF um einen großen Vorsprung. In Gruppe 2 gab es einen Anstieg der Plakatgröße.
Die Forscher deuteten nach dieser Studie an, dass Vitamin D hilfreich sein kann, um Peyronie-Krankheit zu behandeln und half, das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen. Die Forscher weisen darauf hin, dass die Verwendung von Vitamin E zusammen mit anderen Ansätzen kann helfen, diese Erkrankung zu behandeln. Es gibt andere Behandlungsmöglichkeiten wie elektrische Stoßwellentherapie, Penis-Extender, Vakuumpumpen, Injektionstherapie, und chirurgische Optionen, die vorteilhafter sein könnten, als einfach mit Vitamin E.

Peyronie es Behandlungsübungen

Exercises for Peyronie's Disease Treatment
Übungen zur Behandlung von Peyronie
Ein angemessenes Übungssystem kann bei der Hilfe für diejenigen, die an der Peyronie-Krankheit litten, von Vorteil sein. Jede Übung, die Sie durchführen, wird Ihnen helfen, gesund zu bleiben und kann Ihnen bei der Verringerung von Schmerzen oder anderen Problemen mit dem Zustand zu helfen.
Es gibt mehrere Behandlungsübungen, die Sie tun können, um den Penis, die helfen kann, Schmerzen und andere Probleme, die Sie leiden, sind unten angezeigt.
Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie diese Peyronie-Behandlungen durchführen, weil Sie nicht wissen, welche von Vorteil sein können oder ob sie Ihnen bei Ihrem individuellen Zustand helfen.

Penis-Stretching Übung Nummer eins

Sie müssen Ihren Penis hinter dem Kopf des Penis zu greifen. Sie ziehen ihn dann direkt aus dem Körper heraus und halten die Strecke 15 Sekunden lang fest und kehren sie dann in eine entspannte Position zurück. Sie müssen dies dann in verschiedene Richtungen tun, wie unten, oben, links und rechts. Sie müssen jede dieser Positionen für 15 Sekundenhalten.

Sobald diese Peyronie Behandlungsübungen getan haben, müssen Sie Ihren Penis zu massieren, bis Sie eine Erektionerhalten. Man muss den Bass des Penis mit dem Zeigefinger und dem Daumen greifen und einen Kreis wie das Okay-Zeichen bilden. Sie müssen Druck ausüben und den Penis mit der Hand von der Basis von ihm auf die Drüsen und dann wiederholen diese 10-mal.

Penis-Stretching Übung Nummer zwei

Sie müssen Schmieröl auf den Penis auftragen und massieren diese, bis Sie eine Halberektionhaben. Sie müssen den Penis an der Basis mit dem Zeigefinger und Daumen zu greifen, um das Okay Zeichen zu bilden. Mit den Fingern ein bisschen moderaten Druck auf den Penis auftragen. Schieben Sie zwei Finger die Welle des Penis und halten genug Druck, bis der Kopf des Penis anschwellen mit Blut.

Wenn Sie sich dem Kopf nähern, müssen Sie die Basis mit dem Zeigefinger und dem Daumen der gegenüberliegenden Hand erfassen und in Richtung Eichenbereich abrutschen. Sie müssen den Antrag mit beiden Händen fortsetzen. Sie sollten 100 Wiederholungen dieser Peyronie-Behandlungen am Anfang durchführen und dann bis zu zweihundert Wiederholungen durchführen. Sie müssen die Übung stoppen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie ejakulieren müssen.

Penisstrecken Nummer drei

Sie müssen Ihre Hand zu verwenden und greifen Sie den schlaffen Penis am Kopf und üben Sie genug Druck, dass Sie es halten können, um Blutfluss zu ermöglichen. Du musst es nach außen ziehen und weit nach kannst. Sie müssen diese Strecke etwa drei bis fünf Minuten halten.

Nachdem Sie dies tun, müssen Sie für etwa 1 Minute ruhen und dann wiederholen Sie diese Peyronie Behandlung Übung. Wenn Sie es das nächste Mal tun, müssen Sie es nach unten, nach oben, nach links und rechts ziehen, dann wiederholen Sie den gesamten Prozess.

Peyronie es Disease Chirurgie

Surgery for Peyronie's Disease Treatment
Operation bei Peyronie-Behandlung
Chirurgie ist in der Regel die letzte Option, wenn es um Peyronie Krankheit kommt, aber es kann in einigen Fällen von Vorteil sein. Hier sind einige der chirurgischen Optionen , die häufig für diese Krankheit durchgeführt werden.

Tunika Albuginea Plication

Es gibt eine dünne Schicht von Gewebe, die einen Teil des Penis namens Korpora cavernosa umhüllt, und wir bezeichnen diesen Bereich als Tunica albuginea.
Der Hohlraum ist schwammiges Gewebe und dieser Bereich füllt sich mit Blut, wenn das Männchen eine Erektion hat.
Die Tafel wird sich im Inneren des Tunica-albuginea Areals bilden. Der Chirurg wird den Penis durch die Einnahme von Teilen der Tunica albuginea und Falten dieser auf der gegenüberliegenden Seite des Penis Krümmung zu richten. In einigen Fällen werden die Portionen entfernt. Der Bereich wird dann genäht und das hält den Penis gerade.

Grafting und Plaque Incision

Wenn der Zustand ist sehr schwer, dann wird diese Peyronie Krankheit Chirurgie manchmal durchgeführt. Um den Penis gerade wieder ein Chirurg wird in die Plaque-Ablagerungen schneiden und dann füllen diesen Raum mit einem Transplant von Hautgewebe. Die Transplantation kann von einem anderen Menschen oder einem Tier stammen.

einprägen

Das Implantat ist im Wesentlichen eine Penis-Prothese. Wenn ein Männchen leidet an erektiler Dysfunktion sowie Peyronie es Störung können sie entscheiden, eine Penis-Prothese oder Implantat eingesetzt haben. Diese Prozedur wird die Korpora cavernosa Bereich zu entfernen und setzen Implantat-Zylinder in diesem Bereich, die den Penis gerade.
Eine Pumpe und ein Reservoir von Flüssigkeit kann auch in den Hodenbereich, die verwendet wird, um das Penis-Implantat zu entzünden platziert werden. Wenn ein Mann eine Erektion haben möchte, aktivieren sie einfach die Pumpe, und diese wird wieder etwas Flüssigkeit aus dem Reservoir-Bereich zu den Zylindern abgeben. Wenn der Mann die Erektion nicht mehr will, fließt die Flüssigkeit zurück in den Reservoir-Bereich.

Komplikationen und Nebenwirkungen der Peyronie-Krankenchirurgie

Die Art der Peyronie-Krankenchirurgie, die durchgeführt wird, hängt alle von der Anatomie des Mannes und der Art der Krankheit, die sie haben. Es könnte ein Verlust der Penisempfindlichkeit oder eine Verkürzung des Penis nach den Eingriffen durchgeführt werden. Komplikationen können Penisschmerzen sowie Erektionsstörungen in einigen Fällen.

Penis-Injektionen

Injections for Peyronie's Disease Treatment
Injektionen wegen Peyronie-Behandlung
In einigen Fällen können Medikamente in den Penis injiziert werden , die helfen können, den Penis Krümmung zu behandeln. Dieses Medikament wird in den Plaque-Bereich gespritzt. Zwei Stoffe, die häufig verwendet werden , sind Interferon und Verapamil. Dies hilft, die Entwicklung von Kollagen im Penis zu stoppen, da dieses Protein ist, was die Plaque macht. Sie können auch helfen, die Plakette kleiner zu machen.
Aus Berichten geht jedoch hervor, dass diese beiden Injektionstherapien nicht so vorteilhaft sind wie einige andere nicht-chirurgische Behandlungen für Peyronie-Krankheit.
Die FDA oder die US-amerikanische Food and Drug Administration genehmigten im Dezember 2013 ein injizierbares Medikament gegen Peyronie-Krankheit, das Xiaflex heißt. Dieses Medikament erhielt die Zulassung, Peyronie es Krankheit zu behandeln. Dieses Medikament wird in einem Behandlungskurs verabreicht, der vier Zyklen von Ihrem Arzt dauert. Es hat einige Versprechungen in der Behandlung von Penis-Krümmung gezeigt.

Eine weitere Option, die manchmal verwendet wird, ist Hyaluronsäure. Es wurde festgestellt, dass es hilft, Entzündungen im Penis-Bereich zu reduzieren. Männer, die zu einer Studie im Jahr 2016 ging, wie im Journal of SexualMedicine berichtet, sagte, dass diejenigen, die diese Säure-Injektion einmal pro Woche über einen Zeitraum von 10 Wochen erhalten hatten Plaque-Größe, die bei rund der Hälfte der Männer, die an der Studie teilgenommen.

Auch die Peniskrümmung wurde bei vielen der Individuen um rund 10 Grad reduziert . Die Männer deuteten auch an, dass sie die sexuelle Befriedigung und eine bessere Erektionverbessert hatten.

Penis-Traktion

Device for Peyronie's Disease Treatment
Gerät für Peyronie-Behandlung
Traktionsvorrichtungen werden jetzt oft verwendet, um Penis-Krümmung zu behandeln. Diese Geräte werden als Penis-Extender bezeichnet, weil sie verwendet werden, um den Penis zu strecken, um mehr Länge im Penis im Laufe der Zeit zu gewinnen.

Diese Penis-Traktionsvorrichtung für Peyronie Krankheit muss etwa 6 bis 9 Stunden pro Tag getragen werden und sie können helfen, im Penis zu richten. Das Gerät funktioniert sehr effektiv, wenn es über einen längeren Zeitraum getragen wird.
Es kann etwas umständlich zu tragen sein, aber es wird oft als die beste Option, um Peyronie Krankheit zu behandeln.
Penis-Traktionsgerät für Peyronie-Krankheit ist klinisch nachweislich von Vorteil für die meisten Menschen. Viele klinische Studien wurden durchgeführt, um die Wirksamkeit von Traktionsgeräten zur Behandlung von Penis-Krümmung zu bestätigen.

zusammenfassung

Dies sind einige der bekanntesten und zuverlässigsten Peyronie-Behandlungsmöglichkeiten. Was ist die beste Behandlung für Peyronie-Krankheit? Dies ist ein kompliziertes Problem, das von einem Gesundheitsdienstleister angegangen werden muss. Neben der Operation gibt es auch Optionen für die nicht-chirurgische Behandlung für Peyronie Krankheit und einige können besser als andere für Ihre individuelle Problem zu arbeiten.

Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass Penis Traktionsgerät erhielt zahlreiche Zulassungen in den neuesten klinischen Studien und wird jetzt als die beste Behandlungsoption für Peyronie Krankheit von den meisten Gesundheitsexperten empfohlen.

Holen Sie sich den besten Penis Traktion Gerät 


comments powered by Disqus